Mitmachen
   


Die Teams
Equipment

Sie wollen bei uns mitmachen?!



 
Sie wollen bei uns mitmachen?!

Sie sind sich noch unsicher ob Sie und/oder Ihr Hund sich überhaupt für die Arbeit in einer DRK Rettungshundestaffel eignen?

Dann lesen Sie bitte die Seiten: Voraussetzungen für den Mensch, Voraussetzungen für den Hund!

Sie haben gar keinen Hund, interessieren sich aber trotzdem für unsere Arbeit und wollen uns unterstützen?

Dann lesen Sie bitte die Seite Helfer.

Sie können jederzeit und unverbindlich unser Training besuchen und uns bei der Ausbildung zuschauen, um für sich selbst und Ihren Hund heraus zu finden ob die Rettungshundearbeit Ihr zukünftig gemeinsames Vollzeit-Hobby werden könnte.

Seien Sie sich jetzt aber schon im Klaren darüber, dass neben der Rettungshundearbeit kein weiteres zeitintensives Hobby mehr ausgeübt werden kann, da die Ausbildung sehr anspruchsvoll und extrem zeitaufwendig ist und es sehr viele Trainingseinheiten und Übungssequenzen benötigt um ein geprüftes Rettungshundeteam zu werden und auch danach muss genauso intensiv weiter trainiert werden wie zuvor.

Wir treffen uns deshalb mindestens zwei Mal in der Woche für jeweils ca. 3-5 Stunden um gemeinsam zu trainieren und dies bei jedem Wetter!!!

Dazu kommen Theorieunterrichte, Seminare, Vorführungen, Arbeitstage usw. die neben dem Training zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen.

Nicht zu vergessen die Einsatzübungen und natürlich die Realeinsätze.

Wenn Sie dann einige Male unser Training besucht haben beginnt die 6-monatige Probezeit, in der wir Sie und Sie uns besser kennen lernen können, wir feststellen können ob Sie und Ihr Hund sich für die Rettungshundearbeit eignen und zu uns passen, Sie erleben können was es heißt Mitglied in einer DRK Rettungshundestaffel zu sein, Sie feststellen können ob Sie die Übungszeiten in ihren Alltag integrieren können, ob Ihre Familie Ihrem sehr zeitintensiven Hobby positiv gegenüber steht, ob wir die richtige Gruppe für Sie sind und natürlich ob Ihnen die Arbeit Freude macht.

Haben Sie einfach Mut und probieren es aus!

Wenn Sie weiterhin Interesse an einer Mitarbeit in unserer Rettungshundestaffel haben, würden wir uns sehr freuen wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.


 

Bereitschaftsleiterin, Fachberaterin RH, Ausbilderin

Stefanie Armbruster

Handy: 0173-8362248

E-Mail: staffelleitung@rhs-zak.de / webmaster@rhs-zak.de